background image of data sheet

Dank konsequenter Investitionen in die Cloud kann InterSystems nun vielfältige Managed Services für die Cloud anbieten

Darmstadt, 17. März 2021InterSystems, ein innovativer Anbieter für Datentechnologien, der Kunden bei der Lösung von erfolgskritischen Datenmanagement-Aufgaben unterstützt, hat seine beiden Datenplattformen InterSystems IRIS® und InterSystems IRIS for Health als Managed Service für Amazon Web Services (AWS) verfügbar gemacht. So können InterSystems-Kunden den sichersten und einfachsten Weg nutzen, um von den Möglichkeiten der Cloud zu profitieren.

Der umfassende Managed Service von InterSystems kümmert sich um alle Aspekte rund um Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit und Betrieb der in der AWS-Infrastruktur implementierten InterSystems-Plattform der Kunden. Mit dem Komplettangebot können sich Unternehmen vollständig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. InterSystems übernimmt die Verantwortung für Softwareimplementierung, Infrastruktur, Monitoring, Verfügbarkeit, Sicherheit, Patches und Upgrades.

„InterSystems hat sich zum Ziel gesetzt, Managed Services als Rundum-sorglos-Pakete anzubieten. Wir kümmern uns dabei um die Bereitstellung und die Sicherheit, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit der gesamten Umgebung innerhalb der AWS-Cloud“, so Scott Gnau, der bei InterSystems als Vice President of Data Platforms tätig ist.

„Mit unserem Managed Cloud-Service bekommen die Kunden das Beste aus beiden Welten. So profitieren sie einerseits von der leistungsfähigen InterSystems-Technologie in der Cloud, müssen sich aber nicht mit der damit einhergehenden Komplexität auseinandersetzen. Mit diesem Angebot führen wir unser langfristiges Investitionsversprechen in die Cloud fort und machen als weiteren Beleg für unseren erstklassigen Kundenservice die Vorteile der Cloud einem noch größeren Kundenkreis verfügbar.“

Die Datenplattform InterSystems IRIS ist an keinen bestimmten Cloud-Anbieter gebunden und kann entsprechend in allen öffentlichen Clouds implementiert werden. Zudem unterstützt die Datenplattform sowohl Multi-Cloud- als auch Hybridumgebungen. InterSystems IRIS macht die Integration verschiedener Technologien überflüssig und erleichtert die Entwicklung leistungsstarker, Machine Learning-basierter Anwendungen, die Datensilos miteinander verbinden.

Über InterSystems

InterSystems wurde 1978 gegründet und entwickelt innovative Datenlösungen für Unternehmen mit hohen Datenanforderungen im Gesundheits-, Finanz- und Logistiksektor sowie in anderen Branchen. Unsere „Cloud-first“-Datenplattformen unterstützen Unternehmen in aller Welt bei der Lösung ihrer Probleme in den Bereichen Skalierbarkeit, Interoperabilität und Geschwindigkeit. Außerdem entwickelt und unterstützt InterSystems das Datenmangement von Krankenhäusern mit einer einheitlichen Lösung aus elektronischer Patientenakte und Patientenmanagementsystem sowie einer umfassenden Patientenakte für Gesundheitssysteme und Staaten. Diese basieren auf einem leistungsstarken Paket aus InterSystems Lösungen für die Integration von Gesundheitsdaten. Das Unternehmen schreibt Exzellenz groß und bietet seinen Kunden und Partnern in mehr als 80 Ländern preisgekrönten Rund-um-die-Uhr-Support. Das Privat-Unternehmen mit Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts (USA) ist mit 25 Niederlassungen rund um den Globus vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter InterSystems.com/de.

InterSystems Pressestelle:

LEWIS Communications

Janis Kegler / Dominik Hohmann
Tel.: +49 (0)211 – 882476 14
InterSystems@teamlewis.com