background image of data sheet

Gartner Ergebnis basiert auf der Vollständigkeit der Vision des Unternehmens sowie seiner Fähigkeit, diese in die Praxis umzusetzen

Darmstadt, 06. Dezember 2019: InterSystems, ein global führender Anbieter von hochperformanten IT-Plattformen für missionskritische Anwendungen im Gesundheitswesen, in der Geschäftswelt und in der öffentlichen Verwaltung, wurde im Gartner Magic Quadrant 2019 für Operational Database Management Systems als „Leader“ ausgezeichnet. InterSystems ist seit 2013 in dem jährlich erscheinenden Bericht vertreten.

Im vergangenen Jahr brachte InterSystems die InterSystems IRIS Data Platform auf den Markt – eine umfassende, zentrale Datenplattform, die Organisationen dabei unterstützt, die Entwicklung, Bereitstellung und Wartung missionskritischer und hoch zuverlässiger Anwendungen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Die erste spezialisierte Edition der Plattform, InterSystems IRIS for Health, ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern, die Entwicklung von Anwendungen voranzutreiben, in denen hoch sensible Gesundheitsdaten verarbeitet werden. Die Plattform kombiniert dabei Datenanalysen und Transaktionsverarbeitung mit nativer Unterstützung für sämtliche Datentypen.

„Die InterSystems IRIS Data Platform bildet das Fundament besonders komplexer, missionskritischer und innovativer Anwendungen in einer Vielzahl an Branchen. Sie kommt speziell dort zum Einsatz, wo neben exzellenter Technologie auch herausragender Support und Ausfallsicherheit gefragt sind. Als Problemlöser werden wir auch in Zukunft eng mit unseren Kunden und Anwendungspartnern zusammenarbeiten, um diese Leistungsmerkmale auszubauen“, so Scott Gnau, Vice President of Data Platforms bei InterSystems. „Unser Team ist stolz auf die Anerkennung dieser Stärken durch Gartner und unsere Kunden, und wir werden unsere Investitionen in Innovationen, Partnerschaften und Support weiter vorantreiben.“

Ein Freiexemplar des Magic Quadrant 2019 für Operational Database Management Systems kann hier angezeigt werden.

InterSystems wurde außerdem als 2019 Gartner Peer Insights Customers’ Choice für Operational Database Management Systems ausgezeichnet.

Haftungsausschluss von Gartner

Gartner unterstützt keine der in seinen Forschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, nur Anbieter auszuwählen, die am höchsten eingestuft oder anderweitig ausgezeichnet wurden. Gartner-Publikationen geben die Einschätzung des Marktforschungsbereichs von Gartner wieder. Ihre Inhalte sollten nicht als Tatsachen interpretiert werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie aus, einschließlich der Gebrauchstauglichkeit oder Zweckmäßigkeit der untersuchten Produkte und Dienstleistungen.

Gartner Peer Insights Customers’ Choice beruht auf den Meinungen einzelner Endanwender, deren Rezensionen, Bewertungen und Daten anhand einer dokumentierten Methodik ausgewertet werden; die Meinungen geben nicht die Ansichten von Gartner oder seinen Partnern wieder und werden von diesen auch nicht gebilligt.

Über InterSystems

InterSystems ist die treibende Kraft hinter den wichtigsten IT-Anwendungen der Welt. Im Gesundheitswesen, im Finanzsektor, in der öffentlichen Verwaltung und in vielen anderen Bereichen, in denen viel auf dem Spiel steht, ist InterSystems the power behind what mattersTM. Das 1978 gegründete, privat gehaltene Unternehmen mit Niederlassungen rund um den Globus hat seinen Sitz in Cambridge, Massachusetts (USA). Die Softwareprodukte von InterSystems werden tagtäglich von Millionen Menschen in über 80 Ländern genutzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter InterSystems.de

Folgen Sie uns auch auf Twitter: @InterSystems_DE

Pressekontakt

LEWIS Communications GmbH
Dominik Hohmann/Jolien Deckers
Tel.: +49 (0)211 – 882476 29/-27
InterSystems@teamlewis.com