Suchen Sie nach Produkten und Lösungen von InterSystems, Karrieremöglichkeiten und mehr. Die Ergebnisse umfassen neben Suchtreffern von InterSystems-Webseiten auch Inhalte aus unserer Entwickler-Community, unseren Produktdokumentationen und Schulungsangeboten.

Den Wandel annehmen: Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Supply Chain

Supply Chain

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen. Über Nacht waren Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise anzupassen, um auf die sich verändernden Nachfrage- und Lieferanforderungen zu reagieren.

Für viele Unternehmen im Einzelhandel, in der Konsumgüterindustrie und in der verarbeitenden Industrie bedeutete dies, dass sie ihre Lieferketten schnell anpassen mussten, um den Veränderungen in der Art und Menge der von den Verbrauchern gekauften Produkte gerecht zu werden und um sicherzustellen, dass diese auch tatsächlich verfügbar sind.

Um diese Herausforderungen besser zu verstehen und um zu ermitteln, inwieweit COVID-19 die zuvor bereits bestehenden Probleme verschlimmert hat, befragte InterSystems mehr als 700 Führungskräfte im Einzelhandel, in der Konsumgüterindustrie und in der verarbeitenden Industrie auf der ganzen Welt.

Die Umfrage ergab, dass die Pandemie die technologiebedingten Herausforderungen in der Lieferkette für 76 % der Unternehmen im Einzelhandel, in der Konsumgüterindustrie und in der verarbeitenden Industrie vergößert hat.

Folgende weitere Herausforderungen wurden hervorgehoben

  • Schwierigkeiten bei der Durchführung von Analysen zur Unterstützung des Unternehmens.
  • Fehlende End-to-End-Transparenz und inakkurate Berichterstattung sowie manuelle Prozesse, die Datenmanipulationen und -korrekturen erfordern.
  • Datensilos und Schwierigkeiten bei der Integration und Normalisierung unterschiedlicher Daten sowie unzureichender Zugang zu aktuellen Daten.

Könnte COVID-19 der Katalysator für Veränderungen in der Branche sein?

Da so viel davon abhängt, Prozesse zu optimieren, die Effizienz zu steigern und die Nachfrage genau zu prognostizieren, müssen Einzelhandels-, Konsumgüter- und Produktionsunternehmen eine Datenstrategie und -lösungen einführen, die es ihnen ermöglichen, Datensilos zu beseitigen, ihre bestehende Infrastruktur zu rationalisieren und Prozesse bedarfsgerecht zu ändern und anzupassen

Zusätzliche Informationen

04 Jan. 2020
Sehen Sie, wie der Global CTO der Mediterranean Shipping Company die unternehmensweite digitale Transformation beschreibt.
Machine Learning
Erfahren Sie, wie SPAR Österreich InterSystems und Machine Learning einsetzt, um die Geschäftsergebnisse zu verbessern.
11 Juni 2020
MSC Irene ship
Nach einer kurzen, lediglich sechs Monate dauernden, Implementierung versetzt die Datenplattform von InterSystems MSC in die Lage, seinen Kunden präzise Informationen über ihre Sendungen zu liefern.
04 Nov. 2020
boxes
Die COVID-19-Pandemie hat weltweit tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen. Über Nacht waren die Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise anzupassen, um auf die sich verändernden Nachfrage- und Angebotsanforderungen zu reagieren.
02 Jan. 2019
https://www.intersystems.com/isc-resources/wp-content/uploads/sites/24/Digital_Transformation_at_CFAO-InterSystems_Success_Story_thumb350-233x300.jpg