Suchen Sie nach Produkten und Lösungen von InterSystems, Karrieremöglichkeiten und mehr. Die Ergebnisse umfassen neben Suchtreffern von InterSystems-Webseiten auch Inhalte aus unserer Entwickler-Community, unseren Produktdokumentationen und Schulungsangeboten.

Chess Logistics Technology passt Lager- und Logistikverwaltungssysteme mithilfe von InterSystems an Kundenanforderungen an

Chess Logistics Technology passt Lager- und Logistikverwaltungssysteme mithilfe von InterSystems an Kundenanforderungen an

https://www.intersystems.com/isc-resources/wp-content/uploads/sites/24/Chess-Logistics-Technology_350x452-212x300.png

Wenn Sie in einem Laden Kaffee kaufen oder in einem Restaurant Latte Macchiato bestellen, dann denken Sie in der Regel nicht darüber nach, wie die Produkte dort hingekommen sind. Warum auch, denn dafür gibt es ja Logistik-Spezialisten. In Großbritannien zählt Chess Logistics Technology zu den Marktführern und viele Unternehmen vertrauen auf die Anwendungen und Services zur Logistik- und Lagerverwaltung des Unternehmens mit Sitz in Stretford in der Nähe von Manchester.

Chess verfügt über Lösungen für Unternehmen in den Bereichen Logistik, Lebensmittel- und Einzelhandelsvertrieb, Industrie und Fertigung. Was Chess von seinen Wettbewerbern unterscheidet, ist die Fähigkeit, Lösungen schnell an individuelle Anforderungen von Kunden anzupassen. Denn es gibt zwar viele Anbieter modularer Systeme, der Aufwand bei der Anwendungskonfiguration führt aber oft zu einer langsamen Implementierung, höheren Kosten und Verzögerungen bei der Umsetzung fortlaufender Änderungen. Durch Integration der Datenplattformtechnologie von InterSystems in seine Lösungen ist es Chess hingegen gelungen, Anwendungen zu entwickeln, die branchenspezifische Best Practices mit vielseitigen und leicht erweiterbaren Funktionen verbinden.

Maximale Lagereffizienz dank Core Plus

Mit Lösungen von Chess können Kunden im Lagerbetrieb maximale Effizienz erzielen und für höchste Präzision, Produktivität und Auslastung sorgen. So ist es dem bekannten Hotel- und Restaurantbetreiber Whitbread mithilfe von Chess gelungen, durch eine Verbesserung der Kommissionierungspräzision, Produktivität und Ressourcenallokation seine Betriebskosten deutlich zu reduzieren.

Ziel von Chess ist es stets, ein Lagerverwaltungssystem bereitzustellen, das Kunden unabhängig von der Lagergröße oder der Art der Lieferkette einen maximalen Nutzen bietet. Erreicht wird dieses Ziel durch eine spezielle Funktion in den Chess-Anwendungen, die den Namen Core Plus trägt. Dabei handelt es sich um eine flexible Softwarearchitektur, mit der Chess nichtstandardmäßige Funktionen in seinen Lösungen bereitstellen kann, und zwar ohne Auswirkungen auf das zugrundeliegende Standardsystem. So können Kunden von der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Standardprodukts profitieren und gleichzeitig ohne Neukompilierung des vorhandenen Programmcodes spezielle Funktionen hinzufügen, die ihnen Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Das erhöht die Lösungsstabilität erheblich, während unnötige Änderungen und Kosten vermieden sowie Projektzeitpläne verkürzt werden.

Core Plus nutzt die inhärente objektorientierte Natur der Datenplattform von InterSystems, um eine rasche Entwicklung von leicht zu pflegenden Anwendungen zu ermöglichen. Andere Anbieter fügen objektorientierte Funktionen in Schichten hinzu, was oftmals zu inkompatiblen Technologien führt und einen hohen Mehraufwand mit sich bringt.

Lösungen von Chess hingegen sind von Grund auf modular, was das Analysieren, Codieren und Testen komplexer Situationen und Verfahren deutlich vereinfacht. Außerdem unterstützt die Technologie von InterSystems die Erstellung von SQL-Berichten und Datenanalysen. So können Anwender alle relevanten geschäftlichen Informationen, die sie benötigen, auch mit ihren anderen Systemen verwenden. Gleichzeitig kann Chess durch Hinzufügen neuester Technologien und Leistungsmerkmalen kontinuierlich Innovationen umsetzen, um auf neue Anforderungen in der Einzelhandels- und Logistikbranche zu reagieren.

Weitere Vorteile, die InterSystems den Lösungen von Chess bietet, sind die außerordentlich hohen Werte bei Durchsatz, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit – in einer Branche, die rund um die Uhr mit hohen Transaktionsvolumen zu tun hat, sind diese Werte wettbewerbsentscheidend.

Langfristige Partnerschaften

Chess und InterSystems arbeiten seit über 20 Jahren zusammen. InterSystems dient dabei als Technologie, auf der alle Lagerverwaltungsfunktionen aufbauen (einschließlich von RF-Lösungen, Spracherkennung, Versandinformationssysteme und RF-Identifikationsfunktionen).

„Wir nutzen Technologie von InterSystems aus einem einfachen Grund, nämlich weil wir damit die ausgefeilten Lösungen, die unsere Kunden von uns erwarten, kostengünstiger bereitstellen können“, berichtet Nick Abbott, technischer Direktor von Chess.

„Bei Vergleichstests hat die Datenplattform von InterSystems jedes Mal besser abgeschnitten. Wir können also Lösungen bereitstellen die Kunden reale Wettbewerbsvorteile verschaffen.“

„Der beeindruckende Kundenstamm von Chess zeigt, welchen Nutzen Unternehmen in der Einzelhandels- und Logistikbranche damit erzielen können“, erklärt Christopher Norton, Managing Director und Group Director U.K. Region, InterSystems. „InterSystems ist stolz, schon so lange erfolgreich mit Chess zusammenzuarbeiten. Genauso stolz sind wir, dass unsere Technologie als Grundlage für bewährte und führende Logistiksysteme und somit als Plattform für zukünftiges Wachstum dient.“

Zukünftige Entwicklungen

Technologien entwickeln sich in allen Branchen rapide weiter. Das gilt insbesondere für den Einzelhandels- und Logistikmarkt, wo ein besserer Kundenservice sowie mehr Kosteneffizienz für nachweisbare Wettbewerbsvorteile sorgen. Die Leistungsfähigkeit von Chess wird durch die langfristige Technologiepartnerschaft mit InterSystems gestärkt, die es dem Unternehmen ermöglicht, stets die neuesten Lösungen kurzfristig anbieten zu können – so wie die Kunden sie wünschen, so wie sie sie brauchen und zugeschnitten auf ihre individuellen Bedürfnisse. Egal um welche technische Innovation es sich handelt (ob Serviceorientierung oder Business Performance Management), Chess kann den Kunden die entsprechenden Leistungen bieten, ohne dass kostspielige technologische Aufrüstungen notwendig werden. Dadurch schafft Chess Mehrwert in der Lieferkette, der den eigenen Erfolg sowie den Erfolg von Kunden maximiert.

Kunden, die Lösungen und Dienstleistungen von Chess nutzen

Whitbread

Whitbread PLC ist das führende Unternehmen im britischen Gastgewerbe. Es verwaltet bekannte Hotel- und Restaurantmarken wie Premier Travel Inn, Brewers Fayre, Beefeater und Costa Coffee. Durch Implementierung der Empirica Task-RF-Software von Chess ist es Whitbread gelungen, seine Lieferkettenprozesse deutlich zu optimieren. So konnte das Unternehmen messbare Vorteile erzielen, von einer signifikanten Reduzierung der Kommissionierungsfehler um 50 % und Eliminierung von Schreibarbeit über eine verbesserte Ressourcenallokation hin zu spürbar höherer Produktivität.

Associated British Ports

Associated British Ports (ABP) bietet verschiedene Dienstleistungen für Häfen an und schafft in der Lieferkettenverwaltung mit seinen Lager-, Vertriebs-, Transport- und Logistiklösungen in Großbritannien Mehrwert. Als führendes britisches Hafenunternehmen handhabt ABP etwa ein Viertel des Seehandels im Land.
ABP entschied, dass Chess die Remoteverwaltung verschiedener Satellitenlager über ein zentrales IT-Support-Center übernehmen sollte.

Baylis Distribution

Baylis hat das Chess Distribution System eingeführt, um alle vorhandenen Kommunikations-, Lagerverwaltungs-, Auftragsplanungs- und Fahrzeugmanagementprozesse zusammenzuführen. Das System wurde ausgewählt, da es eine kosteneffektive Lösung mit hoher Funktionalität und rascher Implementierbarkeit darstellt.
Baylis Logistics ist der führende britische Spezialist für Lieferketten im Lebensmittelhandel. Das Unternehmen ermöglicht landesweit Betriebsabläufe mit gemeinsamen Nutzern, einschließlich primärer und sekundärer Distribution, spezieller Lager und eines umfangreichen Rückgabenetzes.

Reed Boardall

Reed Boardall ist einer der größten Anbieter für temperaturgeführte Lebensmitteldistribution in Großbritannien und liefert regelmäßig über 5.000 verschiedene Produkte an Supermärkte im ganzen Land. Das Unternehmen hat Chess damit beauftragt, eine flexible und konsistente Lösung zu implementieren, die steigenden Anforderungen und hohen Transaktionsraten gewachsen ist.
Im Rahmen der Lösung wurde ein Sprachsteuerungssystem in das Lagerverwaltungssystem integriert, um den Kundenwunsch nach schnelleren und präziseren Ergebnissen zu erfüllen.

 

Andere Erfolgsgeschichten, die Ihnen gefallen könnten.

07 Mai 2022
2 older doctors wearing masks looking at a tablet
Matching inpatient and outpatient records with HealthShare Patient Index enabled a single view of patient data, joint ventures with other healthcare organizations, and better information flow.
06 Apr. 2022
Physician pointing to tablet screen
Der Chief Medical Officer eines großen Krankenversicherungsunternehmens an der Westküste der USA wünschte sich einen vollständigen Überblick darüber, wer sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Krankenhaus befindet. In Anbetracht der Arbeit, die Health Plan bereits mit InterSystems und Health Information Exchange geleistet hatte, antwortete der Leiter der Abteilung für Unternehmensdaten und -analyse zuversichtlich: "Ja, das können wir machen." "Können Sie das in sechs Monaten schaffen?", fragte der CMO. Die Antwort? Gleichfalls positiv.
28 März 2022
Businessman wearing dark suit looking at his phone
Broadridge Financial Solutions
The Challenge Broadridge Financial Solutions, a $5-billion global fintech leader handling $7TN of fixed income and equities securities trades per day, needed a better way to manage and distribute growing volumes of data.