Data

Geschäftliche Anforderungen sollten über die Art der Implementierung massgeblich mitentscheiden

Die Entscheidung, wie Sie Ihre Lösung implementieren, sollte auf Basis von unternehmerischen Überlegungen und nicht aufgrund technischer Einschränkungen erfolgen. Unabhängig davon, ob Sie die Applikation vor Ort beim Kunden installieren, sie in einer öffentlichen (oder privaten) Cloud hosten oder sie als Software-as-a-Service (mit lokalen Datenspeichern, Daten in der Cloud oder einer hybriden Architektur) anbieten – unser Ziel ist es, Ihnen die Aufgabe so einfach wie möglich zu machen.

InterSystems Cloud Manager

Mit dem InterSystems Cloud Manager können Sie Applikationen, die auf unseren Produkten basieren, in der Cloud bereitstellen. Mit einer einzigen Konfigurationsdatei sind Sie in der Lage, alle Ressourcen (Rechenleistung, Speicherplatz, Netzwerk etc.), die Ihre Anwendung benötigt, zu erfassen und bereitzustellen. Zudem erlaubt er, Anwendungen, die mithilfe der InterSystems IRIS Data Platform entwickelt wurden, mühelos bereitzustellen und zu konfigurieren. Der InterSystems Cloud Manager unterstützt alle gängigen Clouds, inklusive öffentlichen Clouds wie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder der Google Cloud-Plattform. Private Clouds auf virtuellen oder physischen Servern.

 

Containers

Der InterSystems Cloud Manager vereinfacht die Implementierung in der Cloud durch den Einsatz von Containern.

Ein Container kapselt eine Softwarelösung und all die Komponenten, die diese zum Funktionieren benötigt. Alle Abhängigkeiten der Applikation (Code, Systembibliotheken, versionsspezifische Eigenarten etc.) werden schon während das Container-Image erstellt wird berücksichtigt. Container sind isoliert und verhalten sich daher immer gleich, unabhängig von der Umgebung, in der sie laufen.

InterSystems IRIS Data Platform bietet bereits einen vorgefertigten Docker-Container. Mit ihm können Anwendungen schnell in jeder Art von Cloud-Umgebung, bereitgestellt werden.

Ein weiterer Vorteil von Containern besteht darin, dass sie den DevOps-Ansatz bei der Applikationsentwicklung unterstützen. Das Verhalten eines Containers ist immer gleich, egal ob in einer Entwicklungs-, Test- oder Produktivumgebung. Indem mögliche Inkonsistenzen zwischen Umgebungen eliminiert werden, können Applikationen iterativ getestet und verbessert werden, ohne dass dabei andere Komponenten in Mitleidenschaft gezogen werden

Wie können wir Sie noch unterstützen?

Learning Services

Bietet Ihnen Schulungen, kostenlose Online-Kurse, Hands-on-Seminare und mehr …

Weiterlesen

Developer Community

Ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Kollegen und InterSystems Entwicklern und Produktspezialisten zu networken

Weiterlesen

Mitarbeiter werden

Arbeiten Sie mit interessanten Menschen zusammen, die sich für richtungsweisende Technologien einsetzen

Weiterlesen

Machen Sie den nächsten Schritt

Nehmen Sie sich kurz die Zeit zum Ausfüllen des Formulars. Wir setzen und anschließend zeitnah mit Ihnen in Verbindung, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Machen Sie den nächsten Schritt

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Persönliche Informationen, werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.