Michael Iserhardt

Nach dem Abschluss seines Informatik-Studiums zog es Michael Iserhardt 1985 zu AES/XIOS, einem renommierten Anbieter von Software für Büro-Informationsverwaltungssysteme. Dort war der Diplom-Informatiker in verschiedenen Positionen in der Entwicklung sowie als Teamlead Produktmanagement tätig. Von 1990 – 2001 wirkte Michael Iserhardt für das Unternehmen MAI sowie dessen Nachfolgeorganisationen und bekleidete in dieser Zeit die Positionen des Leiter Marketing-Hardware, des Leiters der internen IT sowie des Bereichsleiters Professional Service. Zu InterSystems zog es den passionierten Motorrad-Fahrer im Jahr 2001 und seitdem nunmehr fast 20 Jahren ist er dort als Senior Key Account Manager für Partner und Kunden aus Logistik, Handel und Industrie tätig.

Schnell, schneller, InterSystems IRIS

Neuer Open-Source Geschwindigkeitstest bestätigt die herausragende Performance der Datenplattform Ob nun in der Formel 1 oder beim Datenbankmanagement – oft...

Weiterlesen