couple holding baby

DMEA 2019 – Connecting Digital Health

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Neben unserem Flaggschiff InterSystems HealthShare® zeigen wir Ihnen unser jüngstes Produkt: „InterSystems IRIS for Health.

Besucherticket

InterSystems HealthShare®

InterSystems HealthShare® ist die interoperable Lösung für unterschiedliche Ausprägungen von Akten (eGA, ePA, eFA, ePD (CH), ELGA (A), medizinische Akte, Forschungsakte, …), egal ob patienten- oder arztgeführt. Sie ermöglicht deren schnelle standardkonforme Umsetzung.

Die HealthShare Produktfamilie umfasst die Module Health Connect, Information Exchange, Patient Index, Personal Community und Health Insight. HealthShare erhöht die Sicherheit und Genauigkeit bei verteilten Gesundheitsdaten über den Patient Index und das bessere Verstehen von Sachverhalten mittels Health Insight. Patienten werden mithilfe der Personal Community direkt eingebunden.

HealthShare hat sich in verschiedenen internationalen und nationalen Projekten bewährt. Zu den Nutzern in der DACH-Region zählen die Medizinische Hochschule Hannover, die Sana Kliniken AG, das RZV Rechenzentrum Volmarstein, das Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV) oder die Stammgemeinschaft der Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker (OFAC).

Mit HealthShare profitieren Leistungserbringer, Kostenträger und Patienten gleichermaßen von einer besseren Gesundheitsversorgung.

 

InterSystems IRIS for Health™ Data Platform

InterSystems IRIS for HealthTM bietet alle Funktionen, die für die schnelle Entwicklung moderner, echtzeitbasierter und datengetriebener Lösungen im Gesundheitswesen erforderlich sind. Die InterSystems IRIS for Health™ Datenplattform ist bei den drei großen Cloud-Anbietern (AWS, Google Cloud und Microsoft Azure) verfügbar. Die Community Edition können Sie dort kostenlos testen.

 

Getestete Interoperabilität im Gesundheitswesen

Unsere Produkte HealthShare und IRIS for Health unterstützen sämtliche gängigen Standards und Profile (IHE, HL7, FHIR, DICOM, etc.). Ein universelles Datenmodell verarbeitet alle Datentypen in einem Format, das eine einfache Transformation von Standards wie HL7 V2 in FHIR oder von FHIR in CDA ermöglicht. Daten können als FHIR-Ressourcen gespeichert werden, und die umfassenden REST APIs gewährt SMART on FHIR- und anderen FHIR-Anwendungen granularen Zugriff auf diese Daten. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der InterSystems engagieren sich in den Gremien von IHE und HL7. Sie gestalten aktiv den HL7 FHIR Standard und dessen Nutzung in IHE-Profilen mit.

Wir laden Sie ganz herzlich zur DMEA 2019 ein, Halle 3.2, Stand D-105.

Sie wünschen einen Termin? Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an Volker.Hofmann@InterSystems.com oder an Ihre direkten Ansprechpartner bei InterSystems.

Benötigen Sie ein Besucherticket?

Dienstag, 09.04.2019
13:00 – 14:00 Uhr: FHIR
Nutzung des HL7 FHIR Standards zur Verbesserung der klinischen Versorgung

Mittwoch, 10.04.2019
13:00 – 14:00 Uhr: Interoperabilität
PCHA-konforme Anbindung von medizinischen Geräten bis zur IHE-basierten Akte am Beispiel eines SPO2-Gerätes

Donnerstag, 11.04.2019
13:00 – 14:00 Uhr: IRIS for Health
Mit IRIS for Health Risiken der Wiedereinweisung minimieren

SAVE THE DATE InterSystems Healthcare Stammtisch

Unser InterSystems Healthcare Stammtisch findet am Mittwoch, 10. April 2019, 19 Uhr, statt.