Skip to content
Suchen Sie nach Produkten und Lösungen von InterSystems, Karrieremöglichkeiten und mehr. Die Ergebnisse umfassen neben Suchtreffern von InterSystems-Webseiten auch Inhalte aus unserer Entwickler-Community, unseren Produktdokumentationen und Schulungsangeboten.
Happy young man and woman sitting on a couch looking at their finances on a laptop and paper
Eine präzise und aktuelle 360-Grad-Sicht auf den Kunden ist für Finanzunternehmen unerlässlich, um in der heutigen Wirtschaftswelt wettbewerbsfähig und erfolgreich zu sein.
360 Grad Sicht für Finanzunternehmen
Eine genaue und aktuelle 360-Grad-Sicht auf den Kunden ist für Finanzunternehmen unerlässlich, um wettbewerbsfähig und erfolgreich zu sein.

Überblick über Customer 360

Die wachsende Zahl von Kunden, der rasante Anstieg der erzeugten Kundendaten und die Verteilung der Kundendaten auf eine Vielzahl von Anwendungen und Datensilos machen es für Unternehmen schwierig, eine vollständige, genaue und aktuelle 360-Grad-Sicht auf jeden Kunden zu entwickeln und zu pflegen, einschließlich aller Interaktionen und Kanäle.

InterSystems macht es für Finanzdienstleister einfacher und schneller, eine vollständige 360-Grad-Sicht auf den Kunden zu erstellen und zu pflegen:

  • verbesserte Kundenerfahrung
  • höhere Einnahmen
  • geringere Fluktuation, und,
  • höhere operationelle Effizienz

Die Herausforderung

Seit Jahrzehnten sind Unternehmen nicht in der Lage, eine konsistente, ganzheitliche Sicht auf ihre Kunden zu erhalten, die alle Berührungspunkte umfasst, und diese Kundeninformationen schnell und einfach zu visualisieren und abzufragen.

Kundeninformationen sind über mehrere Systeme und Silos innerhalb von Unternehmen verteilt, einschließlich:

  • Handel
  • Einsparungen
  • Kreditkarten
  • Darlehen
  • Versicherung
  • CRM
  • Unterstützung
  • Data Warehouses
  • Datamarts
  • Data Lakes und
  • andere Anwendungen und Silos.

Und die Daten liegen in unterschiedlichen Strukturen und Formaten mit unterschiedlichen Namenskonventionen und Metadaten vor.

Diese verstreuten Daten sinnvoll zu nutzen, war bisher mit erheblichem Aufwand und Kosten verbunden. Manuelle ETL-Prozesse (Extract-Transform-Load), Tabellenkalkulationen, Latenzen, Inkonsistenzen in den Daten und die Abhängigkeit von der IT-Abteilung, wenn es um benutzerdefinierte Berichte und die Beantwortung neuer Fragen geht, haben dazu geführt, dass der rasche Zugriff auf benötigte Informationen schwierig war.

Financial Center First Success Story
Als COVID-19 zuschlug, war die Financial Center First Credit Union (FCFCU) entschlossen, ihren Mitgliedern im Rahmen ihrer "We Care"-Kampagne finanziellen Seelenfrieden zu bieten und sicherzustellen, dass Bedürftige Zugang zu Geldmitteln haben.

Die Lösung

Nutzung einer Smart Data Fabric

Unser Customer 360-Ansatz der nächsten Generation, der eine intelligente Datenstruktur nutzt, bietet Finanzdienstleistern aller Größen und Branchen eine bessere, schnellere und einfachere Möglichkeit, dem Unternehmen Vorteile zu verschaffen.

Die Lösung stellt bei Bedarf eine Verbindung zu allen bestehenden Systemen und Datensilos her, die relevante Daten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens enthalten, und stellt sicher, dass die Informationen sowohl aktuell als auch genau sind. Es greift auf die Daten zu, integriert sie und wandelt sie um, wenn sie angefordert werden, und bietet dem Unternehmen eine konsistente, harmonisierte Echtzeitansicht der Daten aus verschiedenen Quellen.

Visual explanation of InterSystems Customer 360 for Financial Services firms

die Daten können vor Ort, in der Cloud oder in einem Hybridsystem gespeichert sein. Integrierte Visualisierungs- und Analysefunktionen ermöglichen es Geschäftsanwendern, das Verhalten und die Handlungen ihrer Kunden besser zu verstehen und künftige Verhaltensweisen vorherzusagen, z. B. den Kauf neuer Dienste, die Abwanderung oder die Reaktion auf gezielte Angebote.

Darüber hinaus bietet es dem Unternehmen Self-Service-Analysefunktionen, so dass die Mitarbeiter der Fachabteilungen die Daten nach Antworten durchsuchen können, ohne sich an die IT-Abteilung wenden zu müssen, wodurch die üblichen Verzögerungen vermieden werden, die mit dem Hinzufügen von benutzerdefinierten Anfragen zur IT-Warteschlange verbunden sind.

Ein grundlegend anderer Ansatz

Dieser neue Ansatz unterscheidet sich grundlegend von früheren Ansätzen. Anstatt Daten zu duplizieren und durch komplexe ETL-Prozesse, die manuelle Anpassungen erfordern und zu Latenzen in den Daten führen, ein weiteres Datensilo zu schaffen, können die Daten in den Quellsystemen verbleiben, wo sie bei Bedarf abgerufen werden.

Gartner® sagt sogar voraus, dass die "Datenstruktur die Zukunft des Datenmanagements ist"1

Gartner, Aufkommende Technologien1

Die wichtigsten Vorteile von Customer 360 für Finanzdienstleistungsunternehmen

Verbesserte Kundenerfahrung

  • Ermöglicht es Beratern, Helpdesk- und Support-Teams, den Kunden sofortige Antworten und Empfehlungen aus einem einzigen Fenster heraus zu geben
  • Optimiert programmatische Kanäle, einschließlich Web, Mobile und Anwendungen, um personalisierte Inhalte, Angebote und Workflows für jeden Kunden bereitzustellen
Erhöhte Einnahmen

  • Maximierung von Cross-Sell- und Up-Sell-Möglichkeiten durch Vorhersage des Kundenverhaltens mit künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernmodellen auf der Grundlage von Kundenhistorie und Datensätzen Dritter
  • Berücksichtigung sich schnell ändernder externer Datenquellen, wie z. B. sich ändernde Kreditwürdigkeitswerte, Beleihungsquoten und andere Ausgabenmuster, um die Kreditvergabe zu verbessern
Reduzierte Abwanderung

  • Prognostiziert Kunden, bei denen die Gefahr besteht, dass sie abwandern oder hohe Guthaben abheben, so dass im Voraus geeignete Korrekturmaßnahmen ergriffen werden können
Gesteigerte betriebliche Effizienz

  • Geschäftsanwender erhalten die Informationen und Antworten, die sie benötigen, um präzise Entscheidungen zu treffen, und Kunden erhalten einen hervorragenden Service, der die IT-Abteilung entlastet
  • Rationalisierung des Datenzugriffs, Verringerung des manuellen Aufwands für die Datenintegration und -umwandlung durch die IT-Abteilung

InterSystems IRIS® ist die Datenmanagement-Software der nächsten Generation, die unsere Customer 360-Lösung für eine Vielzahl von Finanzdienstleistungsunternehmen unterstützt

Kundenerfolg: Financial Center First Credit Union

Die Financial Center First Credit Union (FCFCU) ist eine 630 Millionen Dollar schwere genossenschaftliche Kreditgenossenschaft, die seit mehr als 60 Jahren Mitglieder und ausgewählte Arbeitgebergruppen betreut. Während der Pandemie wollte die Organisation ihre Verkaufsteams und Einzelhandelsmitarbeiter mit zeitnahen Informationen ausstatten, um Mitglieder zu identifizieren, die zusätzliche finanzielle Unterstützung benötigen, und so die Kundentreue zu stärken, den Umsatz zu steigern und Kreditausfälle zu verringern.

Die Lösung Customer 360, die auf der Technologie von InterSystems basiert, integriert und konsolidiert Informationen aus den Filialen und Geschäftsanwendungen und führt auf maschinellem Lernen basierende Prognosemodelle aus mehr als 30 verschiedenen Verhaltensmetriken aus, darunter jüngste Transaktionen, Kreditanträge, Inkasso, Hypothekeninformationen und Kreditkartenabrechnungen.

Durch diese Modellierung erhalten die Teams der Kreditgenossenschaft Einblicke in Echtzeit, um sicherzustellen, dass sie relevante Kunden kontaktieren und Lösungen und Dienstleistungen anbieten können, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Cameron Minges, Präsident, FCFCU

"Ein Großteil der erfolgreichen Umsetzung unserer Geschäftsstrategie wurde durch die Nutzung der leistungsstarken Datenmanagement- und Analysefunktionen der InterSystems-Plattform ermöglicht", sagt Cameron Minges, Präsident der FCFCU. "Die Möglichkeit, alle unsere Daten in einem einzigen Ökosystem zu organisieren, ermöglichte es unserem Entwicklungsteam, in kürzester Zeit eine neue Lösung zu entwickeln, was mit einer anderen Datenplattform nicht möglich gewesen wäre."

Seit der Einführung der neuen Lösung und der anschließenden Kundenansprache haben die Produktionszahlen bei der FCFCU historische Höchststände erreicht. Das Unternehmen übertraf drei Verkaufsrekorde, erhöhte die monatlichen Kundenkontakte und meldete einen Anstieg der Kreditproduktion um 57 % gegenüber dem Vorjahr.

 


1 gartner, Emerging Technologies: Data Fabric ist die Zukunft der Datenverwaltung. 4. Dezember 2020 - ID G00733652
GARTNER ist eine eingetragene Marke und Dienstleistungsmarke der Gartner, Inc. und/oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Verwandte Anwendungsfälle

Anwendungsfälle
Eine ganzheitliche 360-Grad-Sicht auf das Unternehmen verbessert die Fähigkeit eines Unternehmens, auf Wachstumschancen zu reagieren und Herausforderungen auf flexible Weise zu bewältigen
Anwendungsfall
InterSystems Institutional Client 360 liefert die entscheidenden Erkenntnisse, die Sie benötigen, um Ihren institutionellen Kundenstamm zu halten, zu unterstützen und zu erweitern
Anwendungsfall
InterSystems bietet ein bidirektionales Echtzeit-Gateway zwischen Cloud-basierten Fintech-Anwendungen und den Anwendungen und Datenbeständen der Kunden

Machen Sie den nächsten Schritt

Wir würden gerne mit Ihnen reden. Füllen Sie einige Angaben aus und wir melden uns bei Ihnen.
*Erforderliche Felder
Highlighted fields are required
*Erforderliche Felder
Highlighted fields are required
** Durch die Auswahl von "Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie für Neuigkeiten, Updates und andere Marketingzwecke in Bezug auf bestehende und zukünftige Produkte und Veranstaltungen von InterSystems kontaktieren. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre geschäftlichen Kontaktinformationen in unsere CRM-Lösung eingegeben werden, die in den Vereinigten Staaten gehostet wird, aber im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen gepflegt wird.