HealthShare

You’ll make breakthroughs in connecting care

Personal Community - A HealthShare SolutionInterSystems HealthShare Personal Community liefert Gesundheitsunternehmen und Informationsnetzwerken eine ganzheitliche erweiterbare Lösung als Unterstützung bei der Schaffung vernetzter Patienten-Communities.

Der Nutzwert der Vernetzung

Vernetzte Patienten managen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sowie das ihrer Schutzbefohlenen aktiv und kenntnisreich. Sie nehmen Einblick in und Einfluss auf Behandlungsverläufe, eignen sich Wissen über Krankheiten an, leben gesünder, geben gut informiert Geld für Gesundheitsleistungen aus und interagieren auf Augenhöhe mit Gesundheitsdienstleistern.

Untersuchungen haben gezeigt, dass vernetzte Patienten, die Eigeninitiative zeigen, zufriedener sind und die Kostenträger geringer belasten. Patienten, die ihre Beschwerden und die Behandlungsmöglichkeiten kennen, treffen bessere Behandlungsentscheidungen. Und der Einblick in den eigenen Patientendatensatz erhöht die Sicherheit der Betreuung und die Qualität der Daten.

Sich ändernde Geschäftsmodelle, Konsolidierung der Branche und knappe Mittel machen voll vernetzte Patienten-Communities unverzichtbar.

In einem Umfeld, in dem nach Leistung abgerechnet wird, brauchen Sie einen treuen Kundenstamm, den Sie auch mit transparenten Informationen und kundenfreundlichen Dienstleistungen wie Online-Rezeptverlängerungen und -Überweisungswünschen überzeugen können. Bei einem risikobasierten Vergütungsmodell müssen Sie Ihren Patienten einen Überblick über ihr integriertes Netzwerk und die Effizienz einer sicheren Online-Kommunikation bieten, damit persönliche Besuche nur im Ausnahmefall erforderlich sind.

Mehr als die bloße Erfüllung von Auflagen
Anders als EHR-basierte Portale, die ihre Daten nur aus einer Quelle beziehen und nur eingerichtet wurden, damit die „Meaningful Use“-Kriterien erfüllt werden, bietet Personal Community eine intuitive Echtzeit-Ansicht aller verfügbaren Informationen unterschiedlicher Datenlieferanten. Das „Look & Feel“ ist im Sinne Ihres Markengesichts und Marktauftritts konfigurierbar. Sie legen fest, welche Daten den Patienten präsentiert werden und in welchem Format das passiert. Sie wählen das geeignete Registrierungsmodell für Ihre Patienten.

InterSystems HealthShare Personal Community:
Die Neudefinition des Patientenportals als Beitrag zum Wandel der Betreuung Ihrer Patienten

HealthShare Personal Community

 

Personal Community erweitert und ergänzt HealthShare Information Exchange. Es erfüllt die US-amerikanischen Meaningful Use-Zertifizierungskriterien der Stufe 2. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen rund um den Composite Health Record:

Persönlicher Behandlungsverlauf
Personal Community zeigt Informationen in einer Vielzahl intuitiver Formate an, die für die Nutzung durch den Patienten konzipiert sind. Der Behandlungsverlauf lässt sich in einer episodischen Zeitleiste anzeigen. Es lassen sich aber auch spezielle Informationen – wie z. B. verschriebene Medikamente – suchen und direkt aufrufen.

Sichere Datenübermittlung
Patienten können mit jedem Angehörigen ihres Betreuungsteams kommunizieren, der mit Personal Community verbunden ist. Nachrichten lassen sich über Direct oder andere Standard oder direkt in den Posteingang des Systems des behandelnden Arztes zustellen.

Registrierung und Autorisierung
Die Registrierung kann am Punkt des Kontakts mit dem Patienten erfolgen – initiiert vom Patienten oder über eine externe Applikation wie beispielsweise ein Registrierungssystem. Die Patienten können Angehörige oder andere Mitglieder ihres Betreuungsteams zur Einsichtnahme in ihre Datensätze bevollmächtigen.

Patientenfreundliche Dienstleistungen
Patienten haben über den gesamten Verbund hinweg einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Leistungen. Anträge auf Überweisung und Rezeptverlängerung, Terminplaner, Formular- und Dokumentenverwaltung sowie ähnliche Services sind verfügbar und erleichtern die Zusammenarbeit von Patienten und Dienstleister.

Personalisiertes Aufklärungsmaterial
In das Portal können Sie Lokalnachrichten und Events, Links zu Angeboten und relevanten Materialen zur Patientenaufklärung aufnehmen und so eine Umgebung mit verlässlichen Informationen schaffen, die die Bindung an Ihre Einrichtung stärkt.

Workbench
Inbegriffen ist auch ein umfassendes Back-Office-Management-Portal, über das Vorgänge wie Registrierung, Zugriffsautorisierung, Aufgabenverwaltung und die Anpassung des Portals abgewickelt sowie Zugriffszahlen abgerufen werden können.

Health History