Ensemble

You’ll make breakthroughs
in
rapid connectivity

Die SOA-Fähigkeiten (Service- Oriented Architecture) von Ensemble

Ensemble ist eine vielseitige und äußerst zuverlässige Integrationsplattform für die einrichtungsinterne und -übergreifende Vernetzung von Menschen, Prozessen und Applikationen. Nachstehend ist eine Auswahl der Merkmale und Funktionen aufgelistet, die Ensemble zur besten Basis für die Umsetzung Ihrer SOA-Strategie machen.

Enterprise Service Bus (ESB)

Das Herzstück von Ensemble bildet ein Enterprise Service Bus, mit dem sich alle SOA- und Nicht-SOA-Software-Assets eines Unternehmens integrieren und verwalten lassen. Mit dem ESB von Ensemble vermeiden Sie eine Point-to-Point-Integration und die mit ihr einhergehenden Risiken und Kosten. Mit Ensemble als Ihrer primären Integrationsplattform können Sie die wechselseitige Abhängigkeit von IT-Assets verringern, Integrationskosten senken, die Systemverwaltung vereinfachen und die Zeit verkürzen, mit der Sie Applikationen bereitstellen, austauschen oder modifizieren. Folgende ESB-Fähigkeiten bietet Ensemble:

  • Eine Vermittlungsschicht, die über den ESB die Integration älterer Applikationen und Services in die SOA ermöglicht, die auf verschiedenen Technologien wie Java und .NET basieren
  • Eine äußerst zuverlässige Messaging Engine
  • Eine integrierte Datenbank, die alle Nachrichten und Systemprozesse aufzeichnet, die über den Bus laufen, und das Debugging, Reporting und Auditing erleichtert
  • Eine BPO-Engine (Business Process Orchestration)

Entwicklung von Composite Applications und Services

Ensemble umfasst eine schnelle Entwicklungsumgebung, die Ihnen folgende Möglichkeiten bietet:

  • Entwicklung, Implementierung und Verwaltung von Services
  • Einbindung bestehender Software-Assets in einen Web-Service, damit ältere Applikationen über den ESB und die BPO-Funktionen von Ensemble gesteuert werden können
  • Entwicklung neuer Composite Applications, die bestehende SOA- und Nicht-SOA-Applikationen einbinden

Die Funktionen für die Entwicklung von Services ermöglichen es Entwicklern ferner, folgende Features von Ensemble zu nutzen:

  • Native support of SOAP, XML, Web services, and other SOA technologies and standards
  • An extensive and extendable adapter library for additional technologies, standards, and enterprise applications
  • Business process management (BPM)
  • Business process orchestration
  • Event processing and complex event processing
  • Business rules management
  • Data integration
  • Message/data transformation
  • Business intelligence/business activity monitoring
  • Web interface/application development